Karl Hesselbacher – Im Flammenglanz der großen Zeit