Theodor Jakobs, Die letzte Schlacht

Theodor Jakobs
Die letzte Schlacht

Und der Löwe von Brzeziny

Taschenbuch
ISBN: 9783750252714
Seiten: 320
Zum Taschenbuch

Müde und schwer marschierte auf öder, baumloser Landstraße ein niedersächsisches Infanterie-Regiment dem unbekannten Vorn entgegen. Das Singen war längst verstummt, und die wenigen Worte, die gewechselt wurden, verrannen wie Wassertropfen im dürren Sand. Dunkel war es geworden, und das diesige Herbstdämmern brachte schwere Gedanken. Manch einer von den Leuten griff mit dem Daumen unter den Tornisterriemen, um diese eigenartige Last besser tragen zu können; aber sie wurde trotzdem nicht leichter. Das Erleben der letzten Frontjahre lag schwerklebrig gleich geronnenem Blut über Singen, Dienst und Stürmen, und eine weinende, fressende Sehnsucht nach friedlichem Zuhause hatte sich wie harte Steinsplitter in die Tiefe der Seele hineingegraben. Das stürmende Hurra war längst verlorengegangen und schlief irgendwo als heimlicher, gesunkener Schatz im Schlachtenall. Vorne trat eine Stockung ein. „Scharf rechts heran!“ hieß es. Halt wurde gemacht. Schnell standen die Gewehre als Stützen unter dem Tornister. …