Band 2, Aus den Zeiten schwerer Not

zeitsprung - Band 2
Aus den Zeiten schwerer Not

Buchhändler Palm / Die Plünderung Lübecks 1806 / Napoleon der Erste in Potsdam / Die Kyritzer Opfer / Nach der Schlacht von Jena

Taschenbuch
ISBN: 9783752988208
Seiten: 240
Zum Taschenbuch

Das furchtbare Unglück, welches im November des Jahres 1806 über die freie Reichs- und Hansestadt Lübeck hereinbrach, hat schon Zschokke mit der Verwüstung Magdeburgs durch Tilly verglichen. War die Katastrophe Lübecks allerdings nicht eine so vollständige, wie die jener andern unglücklichen Stadt, so war sie dagegen eine weit ungerechtfertigtere, unverschuldetere und schlug wie ein Blitz aus heitrer Höhe auf ein völlig harmloses Gemeinwesen herab. – Staat und Stadt Lübeck befanden sich mit aller Welt im Frieden, dennoch überzog sie die Kriegsfurie in wenig Tagen und lieferte in der durchaus neutralen Stadt eine mörderische Schlacht und überantwortete sie einer Plünderung, wie dieses Jahrhundert in Europa ihres Gleichen nicht aufzuweisen hat.